Ehrenmitglied Professor Dr. Helmut W. Ziefle

In Anerkennung der herausragenden Verdienste um die Forschung und das Andenken an die Dichterin Sibylla Schwarz hat der Vorstand des Sibylla Schwarz e.V. am 01.12.2015

Professor Dr. Helmut W. Ziefle

 

zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

 

 

 

 

 

 

Helmut W. Ziefle wanderte 1956, im Alter von 17 Jahren, mit seinen Eltern in die USA aus. Er studierte Germanistik und lehrte von 1967-2001 im „German Department“ am „Wheaton College“ in Wheaton, Illinois. Während dieser Zeit erlangte er die Doktorwürde. Seine Dissertation (1973) trug den Titel  „Das Leben und Werk von Sibylla Schwarz“. 1977 gründete er das Sommerstudien- programm „Wheaton in Germany“ für Studierende. Das zweimonatige Programm ermöglichte es den Teilnehmern in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich die einheimische Kultur, Literatur und Sprache besser kennenzulernen.

In den siebziger und achtziger Jahren wurden zahlreiche Beiträge von Prof. Dr. Ziefle in der Zeitschrift POMMERN veröffentlicht.       U.a. auch ein Nachwort zum Werk „Deutsche Poetische Gedichte“ von Sibylla Schwarz (Faksimiledruck nach der Ausgabe von 1650). (Erschienen im Peter Lang Verlag, 1980, in der Reihe „Mittlere Deutsche Literatur“ in Neu- und Nachdrucken, herausgegeben von Hans-Gert Roloff, Band 25).

„Als Deutschamerikaner verbrachte ich den größten Teil meines Lebens in den Vereinigten Staaten. Ein Land, das ich schätze und liebe. Aber auch die Liebe zu Deutschland, meinem Geburtsland, blieb stets bestehen.“ (Prof. Dr. Helmut W. Ziefle)

 


Darüber hinaus hat Prof. Dr. Ziefle seine persönlichen Erlebnisse und die Geschichte seiner Familie zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in einem Buch veröffentlicht.

Unter dem Titel „One Woman Against the Reich“ – The True Story of a Mother’s Struggle to Keep Her Family Faithful to God in a World Gone Mad (Copyright 2003 by Helmut W. Ziefle. Published by Kregel Publications, Grand Rapids, Michigan (USA). Used by permission of the publisher. All rights reserved.) berichtet er über die Erfahrungen seiner Familie, Verwandten und Freunde während des Zweiten Weltkrieges und in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Eine schwere und prägende Zeit für alle.

Textauszug Rückseite Einband:

„One Woman Against the Reich“ chronicles the true story of Maria Ziefle’s struggle  to raise her children free from the hate – filled grip of the Nazi regime. It is a powerful portrayal of the courage and determination of a Christian parent to remain obedient to God in spite of the enticements and assaults of a hostile culture…“


Bibliographie:

 

Ziefle, Helmut W.: Porträts und Skizzen (Auszeichnung „Certificate of Merit“).  In: Pommern Nr. 4, 1992, S. 36

Ziefle, Helmut W.: Gesamtausgabe zum Thema: 20 Jahre Stiftung Pommern 1967-1986. In: Pommern Nr. 1, 1987.

Ziefle, Helmut W.: Die geistlichen Gedichte der pommerschen Dichterin Sibylle Schwarz. In: Pommern Nr. 2, 1985, S. 33-35

Ziefle, Helmut W.: Vermächtnis und Aufgabe der älteren deutschen Literatur im Lehrplan der amerikanischen Hochschule (nach einem Vortrag des Autors). In: Pommern Nr. 2, 1983, S. 32-35

Ziefle, Helmut W.: Eine Übersetzung ins Deutsche für Karel B. Absolon MD, PH.D., National Institute of Health/Heart-Lung-Blood Institute. Ein einmaliger Brief-der zwanzigjährige Billroth beschreibt seine Reise durch Thüringen im Jahre 1849. In: Pommern Nr. 4, 1982, S. 18-27

Nachwort zum Werk „Deutsche Poetische Gedichte“ von Sibylla Schwarz (Faksimiledruck nach der Ausgabe von 1650). Erschienen im Peter Lang Verlag, 1980, in der Reihe „Mittlere Deutsche Literatur“ in Neu- und Nachdrucken, herausgegeben von Hans-Gert Roloff, Band 25.

Theodor Billroth-Weitere Ausschnitte aus einer Biographie (aus dem Englischen übersetzt von Prof. Dr. Ziefle). In: Pommern Nr. 2, 1980, S. 11-13

Ziefle, Helmut W.: Theodor Billroth-Erfolg und Ende (Übersetzung für Dr. Absolon). In: Pommern Nr. 2, 1979, S. 10-15

Ziefle, Helmut W.: Die Besetzung Greifswalds im Dreißigjährigen Krieg. In: Pommern Nr. 2, 1977, S. 10-12

Ziefle, Helmut W.: Die Pflege der deutschen Sprache am Wheaton College in Wheaton, Illinois. In: Pommern Nr. 3, 1977, S. 16-19

Ziefle, Helmut W.: Martin Opitz‘ Einfluß auf die Dichtung von Sibylle Schwarz. In: Pommern Nr. 4, 1976, S. 3-6

Ziefle, Helmut W.: Sibylle Schwarz. In: Pommern Nr. 2, 1976, S. 2-3

Ziefle, Helmut W.: Stettin in Wisconsin/USA. In: Pommern Nr. 3, 1976, S. 25-29

Ziefle, Helmut W.: Sibylle Schwarz. Leben und Werk. Studien zur Germanistik, Anglistik und Komparatistik. Bd. 35, Bonn 1975

Kommentare sind geschlossen