An dieser Stelle informieren wir auch über mögliche Änderungen aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen. Bitte prüfen Sie jeweils vor Besuch einer Veranstaltung, ob diese wie geplant stattfindet. Danke!

Aktuelle Hinweise und nächste Veranstaltungen

**ACHTUNG: AUSFALL** 07./08.05.2021, 20:00 Uhr

Leider kann die Premiere von

„Absurda Comica Oder Peter Squentz / Schimpff = Spiel“
von Andreas Gryphius, 1657

des Studierendentheaters „StuThe“ in der der Inszenierung von Hedwig Golpon aufgrund der Pandemiebeschränkungen nicht wie geplant in der StraZe stattfinden. Wir informieren hier über Ersatztermine.

19.05.2021, 18:00 Uhr
Digitaler Vortrag  im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

„Himmlische Hochzeit und Paradies. Zu Sibylla Schwarz’ geistlich-lyrischem Schaffen im Lichte der Leichenpredigt von Christoph Hagen“
Anselm Steiger (Hamburg)

Moderation: Christian Suhm (Greifswald)

Der Vortrag wird gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Essen.

HIER gehts zum digitalen Hörsaal des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs

Highlights der vergangenen Veranstaltungen

05.05.2021, 18:00 Uhr
Digitaler Doppelvortrag  im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

„Wege zum Paradies.“
Monika Unzeitig (Greifswald)

„Die Pforte zum Paradies. Bibel und Theologie in den Dichtungen der Sibylla Schwarz.“
Christfried Böttrich (Greifswald)

Moderation: Peter Tenhaef (Greifswald)

In Kooperation mit dem Pommerschen Landesmuseum
und der Kulturreferentin für Pommern und Ostbrandenburg

Mit freundlicher Unterstützung des Alfred Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald

HIER gehts zum digitalen Hörsaal des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs

28.04.2021, ab 19:30 Uhr
Digital im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

Festliche Eröffnung der Vortragsreihe: ... ein Jrdisch Paradeiß‘ – Die Dichterin Sibylla Schwarz und ihre Zeit.

Begrüßung: Thomas Stamm-Kuhlmann, Monika Unzeitig
(Sibylla Schwarz e.V.), Christian Suhm (Alfried Krupp Wissenschaftskolleg)

Grußworte: Patrick Dahlemann (Staatssekretär für Vorpommern), Stefan Fassbinder (Oberbürgermeister Greifswald)

Vortrag: Paradeiß Lost. – Sibylla Schwarz, ihr Garten und wir.
Hans von Trotha (Berlin), Moderation: Klaus Birnstiel (Greifswald)

HIER gehts zum digitalen Hörsaal des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs

13.04.2021, ab 18:00 Uhr – Literaturhaus Berlin (digital)

Sibylla Schwarz zum 400. Geburtstag

18:00 Uhr -»Sibylla Schwarz. Das Haus ist mir zu kleine«
Filmscreening

19:00 Uhr – Lesung und Gespräch
mit Walter Baumgartner, Klaus Birnstiel und Berit Glanz. Es liest Sabine Falkenberg.

Live-Stream des Literaturhauses Berlin
(Achtung! Zwei Veranstaltungen!)

24.02.2021, 19:30 Uhr

„Ich fliege Himmel an mit ungezähmten Pferden“

Lesung mit Gudrun Weiland

Live-Stream bei YouTube
Live-Stram bei Radio 98.1

Deutschlandfunk
Büchermarkt – Sendung vom 19.02.2021

400 Jahre unvergessen: Wunderkind Sibylla Schwarz
Ein Lyrikgespräch mit Michael Braun und Beate Tröger über die drei Schwarz-Ausgaben von Gudrun Weiland, Michael Gratz und Klaus Birnstiel

Beitrag in der DLF Mediathek

Gesamtes Programm

Sie können hier in dem Programm blättern oder gleich das ganze Programm als PDF herunterladen.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.