Gedicht auf die Dichterin Sibylla Schwarz

Sibylla Schwarz

von Alexander Legniti, Innsbruck, Österreich

Im Krieg geboren,
im Krieg gestorben,
so vieles verloren,
so vieles erworben.
Freundschaft, Liebe,
Krieg und Tot,
was ist es sonst, was von dir bliebe,
aus dieser Zeit, so voller Not?
Im Krieg geboren,
im Krieg gestorben,
so vieles verloren,
so vieles erworben.

Kommentare sind geschlossen